Navigation

Portrait Britta Krusemeyer

Als leitende Mitarbeiterin in der Laborlogistik bewahrt Britta Krusemeyer auch in schwierigen Situationen stets einen kühlen Kopf. Nach einer Ausbildung zur Kaufmännischen Assistentin für Fremdsprachen und zur Medizinisch-technischen Assistentin, wechselte die gebürtige Soesterin vom Pharmabereich Auftragsannahme und Leitung eines GLP Archivs im Jahr 2013 durch eine Initiativbewerbung zur HYBETA.

Britta Krusemeyer

Leitende Mitarbeiterin Logistik

HYBETA GmbH
Nevinghoff 20
48147 Münster
www.hybeta.com

fon + 49 (0) 2 51 28 51 – 119
emailb.krusemeyer@hybeta.com
Mehr wissen. Weiter denken.

Organisation ist alles

Krusemeyer zeichnet sich vor allem durch ihr Organisationstalent aus: In der Logistik ist sie mitunter für den Versand der Prüfsets, die Organisation der Probenabholung beim Kunden, den Einkauf von Material sowie die Terminplanung für die Wasserprobennehmer zuständig. „Herausfordernd wird es immer dann, wenn Kunden spontane Wünsche haben“, so die Logistikerin. „Aber wir schaffen es eigentlich immer passend auf sich ändernde Gegebenheiten zu reagieren.“ Mit ihrem (Über-)Blick fürs Wesentliche leitet Krusemeyer die Laborlogistik der HYBETA souverän und verantwortungsvoll.

Lösungsorientierte Weiterentwicklung

„Ich möchte für unsere Kunden immer die bestmögliche Lösung finden“, benennt die Westfälin die größte Motivation ihres Jobs. „Dank der tollen Zusammenarbeit mit meinen netten Kollegen sowie der ständigen Weiterentwicklung von Prozessen im Team, können wir das zum Glück gewährleisten“, freut sich Krusemeyer.