Navigation

Wir sind HYBETA!

Nachdem 2001 das erste Infektionsschutzgesetz in Kraft getreten ist, wurde kurz danach die KRINKO/ BfArM-Empfehlung zum Thema Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten veröffentlicht. Zusätzlich dazu wurde im selben Jahr auch die Medizinprodukte-Betreiber-Verordnung aktualisiert. 

Die damals neuen Anforderungen in den Bereichen Hygiene, Aufbereitung und Medizinprodukte stellten sowohl die Krankenhäuser als auch das gesamte Gesundheitswesen vor eine neue große Herausforderung.  

Mit der HYBETA GmbH (abgeleitet von HYgiene, BEratung und Technische Analysen) wurde ein eigenständiges Hygieneinstitut gegründet, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Krankenhäuser bei der Umsetzung der neuen Anforderungen zu unterstützen. 

Mit Euphorie und Begeisterung an den Start 

Seit der Gründung sind nun mittlerweile über 17 Jahre vergangen, wir sind dabei stetig gewachsen und beschäftigen derzeit fast 100 Mitarbeiter, die immer noch mit Begeisterung dabei sind – eine Stimmung, die uns von Beginn an auszeichnet. 

Viele Kunden sind seit dem ersten Tag dabei, sie vertrauen uns und unserer Expertise, wissen um unsere fachliche Kompetenz und Unabhängigkeit, da unserer Mitarbeiter aus allen Bereichen des Gesundheitswesens kommen und somit die Probleme unserer Kunden aus eigener Erfahrung kennen. Die Stärke der HYBETA sind pragmatische Lösungen, die sich im Alltag bewähren. 

Unsere Unabhängigkeit ist die Sicherheit unserer Kunden 

Schwerpunkt unserer Leistungen ist die technische Hygiene: Wir sind spezialisiert auf die Prüfung von Aufbereitungsprozessen und Raumlufttechnik im OP, sowie der hygienischen Beratung zu Baumaßnahmen. Da die Anforderungen so individuell sind wie unsere Kunden, führen wir alle Untersuchungen in unserem eigenen mikrobiologischen Labor durch, um so flexibel und unabhängig auf alle Situationen eingehen zu können. Natürlich berücksichtigen unsere Lösungsvorschläge die gesetzlichen Grundlagen, die normativen Vorgaben und den aktuellen Stand von Wissen und Technik, sodass Sie, als unser Kunde, Rechtssicherheit haben. 

Um die Unabhängigkeit - eine große Stärke der HYBETA - garantieren zu können, sind wir auch nach DIN EN ISO/IEC 17025  als unabhängiges Prüflabor akkreditiert.  

Denn es macht einen Unterschied, ob der Installateur sein eigenes Gerät prüft oder ob ein objektiver Dritter mit Fachkenntnissen die Funktionstüchtigkeit kontrolliert. Wir können hier ein gutes Beispiel nennen: bei den Abgaswerten von Heizungsanlagen muss der Schornsteinfeger die Anlage überprüfen, nicht der Heizungsinstallateur. Und es gibt noch viele weitere ähnliche Beispiele, auch aus anderen Bereichen. Unabhängige Prüfungen sorgen für mehr Sicherheit – in unserem Fall sowohl für die Patienten als auch für unsere Kunden. 

HYBETA tritt der Normec-Gruppe bei 

Seit der Gründung von HYBETA im Jahre 2004 haben wir uns kontinuierlich weiterentwickelt. Um das Potenzial von HYBETA noch mehr ausschöpfen zu können, haben wir beschlossen, uns der Normec Group anzuschließen, da sie dieselbe Philosophie und Mission wie wir verfolgen. Es handelt sich dabei um ein Unternehmen, das in den Benelux-Ländern und Deutschland aktiv ist und ein Gesamtpaket an Zertifizierungen, Inspektionen, Analysen und Laborprüfungen anbietet. Als Bestandteil dieser Gruppe kann die HYBETA Ihnen künftig ein noch umfassenderes Paket an Dienstleistungen anbieten. 

Natürlich können Sie weiterhin auf unsere gewohnte Qualität und unseren Service zählen. Unsere Mitarbeiter im Außen- und Innendienst, sowie das Leitungsteam der HYBETA werden die gewohnte Qualität uneingeschränkt liefern. Ihre Ansprechpartner bleiben ebenfalls unverändert und ein geregelter Ablauf bleibt gewährleistet.  

Durch den Eigentümerwechsel gibt es eine damit verbundene Änderung in der Geschäftsführung: Seit dem 01.01.2022 ist Daniel Triphaus neuer Geschäftsführer der HYBETA GmbH. Er gehört schon seit 2013 zu dem Team und hat schon seit vielen Jahren zahlreiche Einblicke hinter den Kulissen gesammelt. 

Die langjährigen Geschäftsführer und früheren Eigentümer Dominik Löer und Frank Wille sind auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung ausgeschieden.  

Wir sind davon überzeugt, dass wir Ihnen mit unserem Beitritt zur Normec Group noch umfangreichere Dienstleistungen bei unverändert hoher Qualität bieten können. Denn wir wissen, wie wichtig unsere Arbeit ist. Nur durch die hohe Qualität der Leistungen können wir unsere Mission HYBETA erfüllen: 

Wir sorgen für hygienische Sicherheit und schützen Menschen vor Infektionen. 

 

Sie wollen noch mehr über uns oder Normec erfahren? Dann schauen Sie doch direkt in unseren Flyer oder auf die Internetseite!

HYBETA Imageflyer   |   www.normecgroup.com