Navigation

HYBETA HYGIENE SPEZIAL - AEMP - Stuttgart

Die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (kurz: AEMP) gehört zu den zentralsten Abteilungen in einem Krankenhaus.

Die Themen dieser Fortbildung werden so vielschichtig gestaltet wie die Aufgaben in einer AEMP, damit wir Sie mit unserer Praxiserfahrung bei den stetig wachsenden Herausforderungen unterstützen können.

28.02.2023
09.45 - 16.30 Uhr
Stuttgart

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Mail, mit den von Ihnen hinterlegten Anmeldedaten, welche zugleich als Anmeldebestätigung gilt. Bei ungenügender Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Fortbildungsmaßnahme abzusagen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Fortbildungsgebühren vollumfänglich rückvergütet. Im Verhinderungsfall ist eine Stornierung bis zwei Wochen vor Kursbeginn mit einer Bearbeitungsgebühr von 100 € (bzw. 50 €, wenn der Kurs zu einem späteren Zeitpunkt noch besucht wird) möglich. Bei Abmeldungen nach diesem Termin werden 100 % der Rechnungssumme als Aufwandsentschädigung berechnet. Es steht Ihnen frei, Ersatzbesucher zu entsenden.

Zurück zur Übersicht

Folgende Themen erwarten Sie:

Unsere Veranstaltungen sind an

  • Leitungen und Mitarbeiter einer AEMP
  • Hygienefachpersonal
  • Krankenhaushygieniker
  • Mitarbeiter der Medizintechnik
  • Technische Leiter
  • Architekten
  • Planer
  • und weitere Interessenten gerichtet

Als unabhängiges Prüfinstitut können wir, am Beispiel von hygienisch sensiblen Abteilungen, auf Schwierigkeiten und mögliche Lösungen in dem Betrieb hinweisen.

 

Kosten:  

149,- € pro Person*

99,- € für jede weitere Person*

Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen

Speisen und Getränke während der Veranstaltung sind im Preis enthalten
* zzgl. MwSt.

 

Veranstaltungsort:

Stuttgart
Parkhotel Stuttgart Messe-Airport GmbH & Co. KG
Filderbahnstr. 2
70771 Leinfeld-Echterdingen

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher bitten wir Sie, sich rechtzeitig anzumelden und sich Ihren Platz zu sichern.

 

 

Fragen? Unklarheiten? Rufen Sie an!
Tatiana Pershukova, Teamassistenz, fon 0251 2851-155

Flyer zum Download und Weitersenden:  HYBETA HYGIENE SPEZIAL - AEMP


Agenda

09:45 Uhr Empfang

 

Anforderungen an das Raumkonzept einer AEMP und Lösungen aus der Praxis

Kaffeepause

Umgebungsbedingungen in der AEMP, z.B. auf Grundlage der DIN EN ISO 13485 - wie sind diese realisierbar und welche Grenzwerte sind anzuwenden?

Mittagspause

Hygienestudie Endoskope - Informationen zu der Qualität von aufbereiteten Endoskopen 20 Jahre nach der HYGEA-Studie

Kaffeepause

Welchem Aufbereitungsprozess "Trockenschränke" (Lagerungsschränke mit und ohne Trocknungsfunktion) angehören und wie sie zu prüfen sind, erfahren Sie hier

Kaffeepause

Zerstörerische und nicht-zerstörerische Prüfungen bei Endowrist-Instrumenten: unterschiedliche Ergebnisse bei der Protein-Rückstandsbestimmung?

 

ca. 16:15 Uhr Abschlussdiskussion

Die Referenten

Helge Schunk

Hygienefachkraft HFK®

Fachleiter Bauhygiene & Fachberater Raumlufttechnik

Mehr wissen. Weiter denken.

Kevin Gallus

M. Eng. KrankehausPlanungTechnik

Fachberater Raumlufttechnik

Mehr wissen. Weiter denken.

Tobias Stillings

Hygienefachkraft HFK®

Fachberater Raumlufttechnik & Bauhygiene

Mehr wissen. Weiter denken.

Dirk Diedrich

Hygienetechniker

Bereichsleiter Validierung

Mehr wissen. Weiter denken.

Anmeldung Teilnehmer

Grid Left
Grid Right

 

Details Rechnungsempfänger

Hinweis: Felder mit * sind Pflichtfelder.